Erstmalige Copter-Absuche auf der Fläche

Hierfür benötigen wir einen Plan (z. B. Google Maps), auf dem die Wiesen bzw. die Hotspot-Ecken, auf denen Rehe viel gesichtet wurden, eingezeichnet sind. Die Örtlichkeiten solltem einem Team-Mitglied von uns möglichst vorher gezeigt werden, damit wir uns über Anfahrten, Baumhöhen, Strommasten, Startpunkt und weiteres informieren können.

Bitte bleiben Sie während der Absuche telefonisch erreichbar, damit wir Sie über gesicherte Kitze informieren können und diese Wiese möglichst bald gemäht werden kann. Damit wir die Kitze nach der Mahd so schnell wie möglich wieder befreien können.

Bitte informieren Sie uns umgehend, falls der Mahdtermin kurzfristig verschoben wird. Unsere Absuche macht nur direkt vor der Mahd einen Sinn.

Nach der Mahd freuen wir uns über Ihre Rückmeldung, ob auch alles gut gegangen ist. Damit wir weiter in Sachen Kitzrettung an uns arbeiten können.

Email

Flächen-Meldung durch Landwirt

Kitzsicherung

Datenschutz

6 + 13 =